Kreuzviertelfest bei Hitze und entspannter Stimmung

Anzeige
Musik vom Lastwagen beim Fest der Naturfreunde im Kreuzviertel gab es mit den Dotown Wonderbros. (Foto: privat)

Bei tropischen Temperaturen sorgte das Nachbarschaftsfest der NaturFreunde im Kreuzviertel wieder für beste Stimmung.

Klaus Neuhaus begeisterte die Jüngsten mit Kinderliedern, und bei Kaffee und Kuchen oder Deftigem vom Grill sorgten die Dortmunder Gruppen Dotown Wonderbros. sowie die Glen Buschmann Jazzakademie für coolen Jazz bei heißem Sommerwetter.

Geboten wurden außerdem ein Bücherflohmarkt, Kistenklettern, ein Flohmarkt für und von Kindern, sowie viele Informationen zu den Angeboten und Aktivitäten der NaturFreunde im Kreuzviertel.

Die Gruppe Emscher Ahoi spielte sehnsuchtsvolle Lieder, auf die wetterangepasst karibischen Rhythmen der Steelpan Family folgten. Fetziger Funk und Soul ließen die Gäste schließlich bis spät in den Abend ausgiebig tanzen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.