Landessieger im Tastschreiben in Dortmund geehrt

Anzeige
Die NRW-Landessieger im HCC
Dortmund: Harenberg City Center (HCC) |

Am vergangenen Sonntag (30.08.15) wurden die besten aus Nordrhein-Westfalen stammenden Teilnehmer des Bundesjugendschreibens im Tastaturschreiben ausgezeichnet.


Bei der vom Jugendverband Computer & Medien (JuCoM) organisierten Veranstaltung erhielten die jeweils drei Bestplatzierten in den Disziplinen Kurzschrift, Tastschreiben, Autorenkorrektur und Tabellenkalkulation ihre Urkunde im Harenberg City-Center. Die aus ganz Nordrhein-Westfalen angereisten Landesbesten wurden zudem mit einer Führung durch die Kokerei Hansa sowie einem Grillabend im Fredenbaumpark belohnt, bei dem die Sieger angemessen gefeiert wurden.
Am bundesweiten Wettbewerb nahmen in diesem Jahr rund 14.000 Kinder und Jugendliche aus Schulen und Vereinen teil.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.