Künstlerin Heidi Molde zeigt "Mit Farbe und Pinsel durch das schöne Deutschland" in der Bücherei Scharnhorst

Wann? 30.08.2017 15:30 Uhr

Wo? Stadtteilbibliothek Scharnhorst, Mackenrothweg 15, 44328 Dortmund DE
Anzeige
Künstlerin Heidi Molde aus Dortmund-Brackel stellt in Scharnhorst aus. (Foto: Molde)
Dortmund: Stadtteilbibliothek Scharnhorst |

Am Mittwoch, 30. August, um 15.30 Uhr wird in der Stadtteilbibliothek Scharnhorst die Kunstausstellung "Mit Farbe und Pinsel durch das schöne Deutschland"der Brackelerin Heidi Molde eröffnet - in Anwesenheit der Künstlerin.

Heidi Molde zeigt auf Ölgemälden deutsche Landschaften und Orte.Die Ausstellung wird bis zum 29. September 2017 in der Bücherei am Mackenrothweg 15 zu sehen sein.


Schon Moldes Mutter war Künstlerin und Bildhauerin (Hamburger Schule, Prof.
Edwin Scharff). Von klein auf war Heidi Molde mit dem Bleistift unterwegs, ihre Umgebung zu skizzieren. Auch in der Lehre, als Retuscheurin, blieb ihr die Nähe zur Kunst erhalten. Hier wurde auch ihr Interesse an der naturalistischen Malerei alter Meister geweckt. Vor einigen Jahren trat Heidi Molde dem in Scharnhorst beheimateten Dortmunder Kunstverein KunstStücke e.V. bei, um weitere Anregungen für ihre künstlerischen Darstellungen zu erhalten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.