Zehn Jahre KulturVerein Brechten: Feier mit Chorkonzert des Elternchors des Helmholtz-Gymnasiums

Wann? 22.05.2016 16:00 Uhr

Wo? St.-Antonius-Kirche Brechten, Im Dorfe 23, 44339 Dortmund DE
Anzeige
(Foto: KulturVerein Brechten)
Dortmund: St.-Antonius-Kirche Brechten |

Der KulturVerein Brechten feiert sein zehnjähriges Bestehen am Sonntag, 22. Mai, mit einem Chorkonzert des „Elternchors des Helmholtz-Gymnasiums“.

Seit seinem Bestehen hat der KulturVerein eine Menge erlebt, arrangiert und organisiert. Daher wird der erste runde Geburtstag des KulturVereins im Laufe des Jahres mit verschiedenen Veranstaltungen gebührend begangen.

Mit einer Einladung zum Chorkonzert des Elternchors des Helmholtz-Gymnasiums, das anlässlich der Gründungsfeierlichkeiten stattfindet, beginnt die erste von drei Jubiläumsveranstaltungen am 22. Mai um 16 Uhr in der St.-Antonius-Kirche Brechten, Im Dorfe 23.

Ein großer Teil der mitwirkenden Sängerinnen und Sänger lebt im Übrigen in Brechten. Einige von ihnen sind bereits langjährige Mitglieder des KulturVereins. Somit war es naheliegend, diesen Chor zu einem so zu sagen „heimischen Konzert“ nach Brechten einzuladen.

Freuen kann sich das Publikum auf eine Musikaufführung zum Thema „Schau, was Liebe ändern kann“ mit Liedern unter anderem von Udo Jürgens, aus verschiedenen Musicals und einiges mehr. Der Eintritt ist übrigens frei; um eine Spende wird gebeten.

Im Anschluss an das Konzert lädt der KulturVerein ins katholische Gemeindehaus ein - direkt nebenan - zum Gedankenaustausch über Kultur und Musik.

Mehr Informationen online auf www.kulturvereinbrechten.de .
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.