Ein Zeichen der Hoffnung - auch in der Segenskirche in Eving

Anzeige

Die Osternacht wurde wieder in zahlreichen evangelischen und katholischen Gemeinden Dortmunds gefeiert. Wie hier in der evangelischen Segenskirche Eving waren die festlichen Gottesdienste oftmals mit Taufen verbunden. Alt und Jung teilten dabei das Osterlicht als Zeichen der Hoffnung und des neuen Lebens, das am zentralen Fest der Christenheit mit der Auferstehung Jesu verkündigt wird.

(Foto: Hartmut Neumann)
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.