Spenden sichern den Brechtener Martinszug am Samstag

Wann? 12.11.2016 17:00 Uhr

Wo? Schützenheim Brechten, Evinger Str. 600, 44339 Dortmund DE
Anzeige
Beim letzten Adventsfenster Brechten wurde fleißig für den Brechtener Martinszug gesammelt. (Foto: Wittke)
Dortmund: Schützenheim Brechten |

Ein Adventsfenster und eine Spende machen es möglich, dass die Brechtener und Holthausener Kinder am Samstag wieder Sankt Martin feiern dürfen.

Nachdem der große Laternenumzug im vergangenen Jahr aus finanziellen und organisatorischen Gründen hatte ausfallen müssen, hatten die Firma Freyth und ihre Gäste aus der Nachbarschaft beim traditionellen vorweihnachtlichen Beisammensein („Warten auf das Christkind“) einen stattlichen finanziellen Grundstock gelegt (800 Euro), um den Kids 2016 wieder das Erlebnis eines abendlichen Rundgangs durch den Vorort zu ermöglichen. Christian und Martina Gräber steuerten anlässlich des zehnten Geburtstags ihres Friseur- und Kosmetiksalons 400 Euro bei, so dass einer Neuauflage des Laternenumzugs nichts mehr im Wege steht. Organisatorische Unterstützung leisten der Schützenverein Brechten und der SPD Ortsverein als Veranstalter.

Start ist am Samstag, 12. November, um 17 Uhr am Schützenheim (neben dem Sportpark Brechten). Sankt Martin hoch zu Ross, Kinder und Eltern werden begleitet von einer Musikgruppe. Am Start- und Zielort ist für das leibliche Wohl - auch der Erwachsenen - gesorgt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.