Zwei Pkw-Fahrer bei Zusammenstoß auf der Flughafenstraße in Scharnhorst schwer verletzt

Anzeige
Dortmund: Kreuzung Flughafen-/Gleiwitzstraße |

Bei einem Unfall beim Abbiegen auf der Flughafenstraße in Dortmund-Scharnhorst wurden heute Morgen (25.10.) zwei Pkw-Fahrer schwer verletzt.

Nach Angaben eines 50-jährigen Autofahrer aus Dortmund fuhr er zur Unfallzeit gegen 6.40 Uhr auf der Flughafenstraße in Richtung Brackel. An der Gleiwitzstraße wollte er mit seinem Volvo nach links abbiegen. Als er keinen Gegenverkehr wahrnahm, lenkte er sein Auto nach links. Hierbei übersah er jedoch den entgegenkommenden Pkw der Marke Fiat eines 59-jährigen Dortmunders, der auf der Flughafenstraße geradeaus
in nördlicher Richtung fuhr.

Beide Pkw-Fahrer konnten den Zusammenstoß nicht vermeiden. Beide verletzten sich bei der Kollision schwer und mussten zur weiteren Behandlung mit Rettungswagen in Krankenhäuser gefahren werden.

Für die Unfallaufnahme wurde die Kreuzung teilweise gesperrt; die schwer beschädigten Autos wurden danach abgeschleppt.

Es entstand ein geschätzter Sachschaden von rund 9000 Euro.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.