Der Verwaltungsstelle soll ein Licht aufgehen // Bezirksvertretung Eving tagt am Mittwoch

Wann? 10.02.2016 16:00 Uhr

Wo? Bezirksvertretung Eving, August-Wagner-Platz 2-4, 44339 Dortmund DE
Anzeige
Etwa wie für die Stadtteil-Bibliothek Eving sollte laut SPD-Fraktion eine Leuchtschrift auch auf die Bezirksverwaltungsstelle Eving aufmerksam machen. (Foto: Schmitz)
Dortmund: Bezirksvertretung Eving |

Die Bezirksvertretung (BV) Eving kommt zur nächsten Sitzung am Mittwoch, 10. Februar, um 16 Uhr in der Evinger Bezirksverwaltungsstelle am August-Wagner-Platz 2-4 zusammen. Gleich zu Beginn ist wieder die maximal halbstündige Einwohnerfragestunde anberaumt.

Vorgestellt wird, kurz vorm Start des ersten Bauabschnitts, das Projekt „Interkulturelles Zentrum Nord“. Berichtet wird im Zusammenhang des Projekts „Nordwärts“ über die Quartiersanalyse Bergstraße; ergänzend fordert die CDU Infrastrukturmaßnahmen und ein Leerstands-Management.
Befassen wird sich die BV mit der beantragten Unterstützung der Veranstaltungen zum 10-jährigen Bestehen des Kulturvereins Brechten aus Eigenmitteln und aus dem Sparkassen-Kulturtopf. Aus der Bürgerschaft kommt eine Eingabe zur Einrichtung einer Straßenlaterne vor den Häusern Wülferichstraße 80 und 82 in Brechten.
Die CDU will prüfen lassen, inwieweit sich Video-Überwachungsanlagen an sicherheitsauffälligen Bereichen im Stadtbezirk realisieren lassen.
Der Bericht zum Stadtbezirksmarketing, die geänderte Bauleitplanung fürs Areal der Westfalenhütte und der Bericht die Fortschreibung des Masterplans Mobilität stehen ebenfalls auf der Tagesordnung.
Für den Parkhaus-Bau bzw. für kostenfreie Parkplätze im Bereich der Evinger Mitte setzen sich in unterschiedlichen Anträgen SPD und CDU ein. Zudem möchte die SPD – wie andere öffentliche Gebäude in der Evinger Mitte auch – die Verwaltungsstelle mit einer entsprechenden Leuchtschrift versehen wissen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.