Scharnhorst-Ost: Bürgerforum für sicheres und schönes Wohnen tagt am Dienstag, 24. April

Wann? 24.04.2018 18:00 Uhr

Wo? Städtisches Seniorenbegegnungszentrum Scharnhorst, Gleiwitzstraße 277, 44328 Dortmund DE
Anzeige
Schöner Wohnen in Scharnhorst - hier in der Kafkastraße.
Dortmund: Städtisches Seniorenbegegnungszentrum Scharnhorst |

Zur nächsten Sitzung des Bürgerforums für sicheres und schönes Wohnen in Scharnhorst-Ost lädt Geschäftsführer Detlev Thißen für Dienstag, 24. April, um 18 Uhr in das Städtische Seniorenbegegnungszentrum Scharnhorst, Gleiwitzstr. 277, ein.

Auf der Tagesordnung stehen eine ganz Reihe von Berichterstattungen, zum Beispiel aus dem Bezirksdienst der Polizei und zu dem vom 19. bis 23. Juni 2019 in Dortmund geplanten Deutschen Evangelischen Kirchentag: Pfarrer Michael Bahrenberg von der Evangelischen Friedenskirchen-Gemeinde Dortmund-Nordost wird informieren.

Über Aktuelles aus der Wohnungswirtschaft referiert Florian Ebrecht, Prokurist der Spar- und Bauverein eG, über Brandschutz-Erziehung Uwe Lomb von der Feuerwehr Dortmund. Detlev Thißen selbst berichtet über die Entwicklungen und Planungen in Sachen Einkaufszentrum Scharnhorst (EKS) durch die Unternehmensgruppe Häusser Bau.

Vertreter aus dem Rat und der Bezirksvertretung Scharnhorst informieren u.a. über den aktuellen Stand in puncto Rahmenplan Westfalenhütte. Für die Aktion "Sauberes Dortmund" am 9. Juni wirbt EDG-Sprecherin Petra Hartmann. Zudem informiert CDU-Ratsfrau Justine Grollmann, Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Dortmunder Frauenverbände, über die 35 Frauenverbände in der Stadt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.