SPD Scharnhorst-Ost diskutiert über Wohnungsbau in Dortmund // Klaus Graniki (Dogewo21) referiert

Wann? 18.07.2017 19:00 Uhr

Wo? Städtisches Begegnungszentrum Scharnhorst, Gleiwitzstraße 277, 44328 Dortmund DE
Anzeige
Klaus Graniki, Geschäftsführer der Dortmunder Gemeinnützigen Wohnungsgesellschaft mbH (Dogewo21), ist Gast der SPD Scharnhorst-Ost. (Foto: Dogewo21)
Dortmund: Städtisches Begegnungszentrum Scharnhorst | Der Vorstand des SPD-Ortsvereins Scharnhorst-Ost um die Vorsitzende Gerti Zupfer lädt zum Informations- und Diskussionsabend mit Klaus Graniki, dem Geschäftsführer der Wohnungsgesellschaft Dogewo21, ein. Am Dienstag, 18. Juli, ab 19 Uhr steht dann das Thema "Wohnungsbau in Dortmund" im Mittelpunkt der öffentlichen Mitgliederversammlung im Städtischen Begegnungszentrum, Gleiwitzstr. 277.

Thematisieren will die SPD z.B. die Weiterentwicklung im Sozialen Wohnungsbau, um die Mieten in Dortmund im bezahlbaren Bereich zu sichern und um ein gutes Angebot an modernen Wohnungen für junge Familien zu haben.

Der SPD-Vorstand beklagt, dass in Scharnhorst-Ost Wohnungen fehlen, die altengerecht gebaut sind. "Wir werden immer wieder von Menschen angesprochen, die seit vielen Jahren hier wohnen, die Kinder aus dem Haus sind und sie sich eine kleinere Wohnung wünschen. Sie möchten unseren Ortsteil nicht verlassen, weil hier ihre Freunde sind, die Infrastruktur super ist und viele Angebote für alle Altersgruppen vorgehalten werden", so Gerti Zupfer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.