Bauarbeiten am Bahnübergang Lindenhorster Straße: Buslinien 410 und 411 fahren Umleitung

Wann? 24.07.2017 bis 04.08.2017

Wo? Bahnübergang Lindenhorster Straße, Lindenhorster Str., Dortmund DE
Anzeige
Dortmund: Bahnübergang Lindenhorster Straße |

Aufgrund von Bauarbeiten der Deutschen Bahn am Bahnübergang Lindenhorster Straße in Höhe Seilerstraße kann der Bereich von Montag, 24. Juli, ab Betriebsbeginn bis voraussichtlich Freitag, 4. August (im Tagesverlauf), in beiden Richtungen nicht mehr befahren werden.

Betroffen ist auch der öffentliche Nahverkehr der DSW21: Die Buslinien 410 (Abendverkehr) und 411 müssen eine Umleitung fahren. Davon betroffen sind die Haltestellen "AWO-Werkstätten/Jakobstraße" sowie "Jakobstraße", die nicht angefahren werden können und entfallen. Für die Haltestelle" Lütge Heidestraße" wird in beiden Richtungen eine Ersatzhaltestelle in der Lütge Heidestraße in Höhe der Einmündung Lindenhorster Straße eingerichtet.

Ausführliche Informationen sind dem Internetangebot www.bus-und-bahn.de zu entnehmen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.