Entlastung für Angehörige in Eving durch die Diakonische Pflege // Noch Plätze frei

Anzeige
Dortmund: Pavillon Bergstraße 10a |

Dreimal in der Woche werden demenziell erkrankte Menschen in Eving durch die Diakonische Pflege Dortmund betreut. Jeden Montag, Dienstag und Mittwoch können sie im Pavillon an der Bergstraße 10a von 11 bis 16 Uhr mit geschulten Helfern ein paar gesellige Stunden verleben. Es sind noch Plätze frei.

In der Gruppe wird gespielt, gesungen, erzählt sowie gemeinsam gegessen und getrunken. Angehörigen von Demenzerkrankten bietet dies eine spürbare Entlastung.

Die Diakonische Pflege lädt Interessierte gern zu einem kostenlosen Schnuppertag ein. Information und Anmeldungen bitte über das Seniorenbüro Eving, Tel. 0231-5029660 oder an den oben genannten Betreuungstagen unter Tel. 0231-47601413.

Link: www.diakoniedortmund.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.