Jugendforum am Big Tipi: Was sind Vorurteile?

Wann? 09.06.2016 17:00 Uhr

Wo? Big Tipi, Lindenhorster Straße, Dortmund DE
Anzeige
Dortmund: Big Tipi |

Im Rahmen des stadtweiten Jugendforums beschäftigen sich Jugendliche ab 12 Jahren am Donnerstag, 9. Juni, in der Erlebniswelt Fredenbaum (Big Tipi, Lindenhorster Straße 6) mit den Wirkungsweisen von Vorurteilen. An der Veranstaltung werden rund 100 junge Menschen teilnehmen. Los geht es um 17 Uhr.

Vorurteile dienen zwar einer ersten, sehr subjektiven Orientierung, können aber auch schnell verletzend, ausgrenzend und fremdenfeindlich werden. In verschieden Workshops erarbeiten junge Menschen Handlungsempfehlungen, um die Wirkungsweisen von Vorurteilen zu entzaubern. Im Mittelpunkt der Planungen für dieses Jugendforum steht, gemeinsam mit anderen Jugendlichen aktiv gegen Vorurteile im Alltag vorzugehen.

Das stadtweite Jugendforum ist eine Kooperation vom Jugendamt der Stadt und dem Jugendring Dortmund und wird durch die Kampagne „Demokratie leben“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.

Der Ablauf der Veranstaltung
17 Uhr: Meet&Greet – Verschiedene Organisationen und Initiativen präsentieren ihre Arbeit
Ab 17 Uhr: Aktion „Mein Vorurteil…“ In der Mitte des Big Tipis werden Vorurteile gesammelt
17.30 Uhr: Eröffnung durch Daniela Schneckenburger, Dezernentin für Kinder und Jugend
17.45 Uhr: Einführung in das Thema. Moderatoren befragen Teilnehmer zu einzelnen Vorurteilen. Die Vorurteile werden dabei in Kategorien eingeordnet.
Anschließend setzen sich die Jugendlichen in Arbeitsgruppen mit dem Thema auseinander. Folgende Arbeitsgruppen sind geplant: Geschlechterrollen, Vorurteile im Alltag, Vorurteilen begegnen, Stammtischparolen 2.0 und Vorurteile austricksen.
19 Uhr: Vorstellung der erarbeiteten Statements zum Umgang mit Vorurteilen
19.30 Uhr: Ausklang und Ende der Veranstaltung
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.