Lanstroper Depotcontainer-Standort "Steinhoffstraße" wird reaktiviert

Anzeige
Dortmund: gegenüber Steinhoffstraße 9-17 |

Der aufgrund von Bauarbeiten seit Februar 2016 aufgelöste Lanstroper Depotcontainer-Standort „Steinhoffstraße" (gegenüber der Häuser Nummer 9 bis 17) wird wieder eingerichtet.

Laut Mitteilung der EDG von heute (6.7.) stehen ab der kommenden Woche dort wieder Depotcontainer für Glas, Papier und Alttextilien zur Verfügung. Von dem für die Zeit der Bauarbeiten angebotenen Ausweichstandort „Schafstallstraße" (in Höhe Büttnerstraße 2) werden die Depotcontainer abgezogen und der Standort wird aufgelöst.

Die EDG bittet um die Nutzung des wieder eingerichteten Standortes und aus Rücksicht
auf die Anwohner aus Lärmschutzgründen um Beachtung der Einwurfzeiten
(Einwurf nur zulässig werktags von 7 bis 19 Uhr).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.