Marktplatz-Test Evinger Straße läuft

Anzeige
Auf dem Platz zwischen Bezirksverwaltungsstelle Eving und dem Einkaufszentrum mit dem Real an der Evinger Straße hat der Evinger Wochenmarkt jetzt Premiere. (Foto: Günther Schmitz)
Dortmund: Bezirksverwaltungsstelle Eving |

Trotz anfänglichem Strom-Problem hat der freitägliche Evinger Wochenmarkt an dem zur Premiere gut besuchten neuen Standort auf dem Platz an der Evinger Straße zwischen der Bezirksverwaltungsstelle und dem Einkaufszentrum (Real) einen gelungenen Start hingelegt.

Nun wird bis zum 30. März 2018 immer freitags von 7 bis 13 Uhr getestet, ob der neue Standort zur Dauerlösung wird. Eine Rückkehr zum bisherigen, zuletzt wenig genutzten Marktplatz-Standort an der Ecke Bayrische/Deutsche Straße ist jedoch ausgeschlossen.

Bezirksbürgermeister Oliver Stens (SPD) wünschte sich für den neuen Evinger Markt noch ein paar Händler mehr wie Metzger und Bäcker, um seine Attraktivität noch zu erhöhen. Seine Stellvertreterin Petra Frommeyer - ihre CDU hatte den Evinger Platz als Markt-Standort präferiert - warnte vor einem Parkproblem und regte an, das Parken an Markttagen auf dem Evinger Platz zu gestatten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.