„Mittsommer in Nordwärts“: Motto 2016 lautet "Nordwärts erzählt"

Anzeige

Pünktlich zum Beginn der Sommerferien startet auch in diesem Jahr wieder die Veranstaltungsreihe „Mittsommer in Nordwärts“. Während im letzten Jahr die nördlichen Stadtbezirke erwandert wurden, lautet das Motto für 2016: „Nordwärts erzählt“.

Gemeinsam mit engagierten Akteuren aus dem Dortmunder Norden hat die Koordinierungsstelle „Nordwärts“ ein kleines Sommerprogramm zusammengestellt, das interessierten Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit bietet, etwas über die Stadtbezirke im Dortmunder Norden zu erfahren und ihre „Highlights“ zu entdecken.

Auftakt mit "Nordwärts Sommerradeln"


Zum Auftakt lädt der Radsportverein Dortmund-Nord am Sonntag, 10. Juli, zum „Nordwärts Sommerradeln“ ein. Es werden drei geführte Touren durch den Dortmunder Norden angeboten: Eine Rennrad-Tour (Distanz circa 80 km), eine sportliche Trekking-Tour (50 km) und eine gemütliche Trekking-Tour (30 km). Gestartet wird an der Pfarrkirche St. Joseph, Münsterstr. 59, um 10 Uhr.

Ein Zwischenziel ist unter anderem die alte Radrennbahn im Hoesch-Park. Hier fuhren in der 50er- und 60er-Jahren zahlreiche Radstars ihre Wettkämpfe aus, sie war aber auch Heim- und Trainingsbahn für den lokalen Radsport-Nachwuchs. Im Ziel - etwa gegen 14 Uhr - gibt es Kaffee und Kuchen für alle. Um eine Voranmeldung per E-Mail an info@do-nord.de unter Angabe der Tour wird gebeten.

Das komplette Veranstaltungsprogramm vom diesjährigen „Mittsommer in Nordwärts“ ist im Internet unter www.nordwaerts.dortmund.de – Veranstaltungen – sehen. Dort finden Sie auch alle Informationen zum Anmeldeverfahren. Das Programm ist aber noch nicht abschließend und es kommen noch weitere Veranstaltungen hinzu.

Weitere Hinweise sind erwünscht


Wer übrigens eine interessante Veranstaltung im „Nordwärts“-Gebiet kennt, die zum Motto „Nordwärts erzählt“ passt oder wer daran interessiert ist, eine solche Veranstaltung durchzuführen, kann sich an die Koordinierungsstelle „Nordwärts“ wenden, die gerne weitere Veranstaltungen im Sommerprogramm aufnimmt. Einfach eine E-Mail schreiben an nordwaerts@dortmund.de und die Veranstaltung mitteilen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.