"Zeigt her eure Füße!“ - 9. Evinger Senioren- und Gesundheitstag

Wann? 25.06.2016 11:00 Uhr bis 25.06.2016 16:00 Uhr

Wo? Hallenbad Eving, Württemberger Str. 2, 44339 Dortmund DE
Anzeige
Informationen und Hilfen rund um das Thema Fußgesundheit bietet der Seniorentag in Eving. (Foto: Seniorenbüro Eving)
Dortmund: Hallenbad Eving |

Das Thema Fußgesundheit steht im Mittelpunkt des 9. Evinger Senioren- und Gesundheitstages am Samstag, 25. Juni, von 11 Uhr bis 16 Uhr im und rund ums Hallenbad Eving, Württemberger Straße 2. Unsere Füße tragen uns durchs Leben, aber wie wichtig die Füße für unsere Gesundheit sind, wird den meisten erst dann bewusst, wenn Probleme auftreten. Nur noch 40 Prozent der Bundesbürger haben gesunde Füße, wenn sie erwachsen sind.

Die wichtigsten Ursachen hierfür sind mangelnde Bewegung und zu enges Schuhwerk. Was man vorbeugend machen kann und zu tun ist, wenn es bereits zu Beschwerden gekommen sein sollte, darüber informiert die Veranstaltung in Eving unter dem Motto „Zeigt her eure Füße“. Auch Unterhaltsames wird geboten.

Eröffnet wird die Veranstaltung durch die Landtagsabgeordnete Gerda Kieninger. Danach bietet das Programm zwei Vorträge von Ärzten: Daniel Polster von der Klinik für Orthopädie des Knappschaftskrankenhauses erklärt Aufbau und Allgemeines zum Thema Füße, während Susanne Karl-Wollweber anschließend auf das diabetische Fußsyndrom eingeht. Parallel zeigt die Therapeutin Katrin Emmel, welche praktischen, gymnastischen Übungen zum Training der Fußmuskulatur geeignet sind.

Nach der Mittagspause informiert die Podologin Marita Domjahn im Vortrag, wie man Fußerkrankungen vorbeugen und begegnen kann. Am Nachmittag werden vom Fachmann für Orthopädieschuhtechnik Tipps für das passende Schuhwerk vermittelt.

Das Bewegungsangebot der Schwimmgemeinschaft und ein Barfuß-Parcours der Alltagsbegleiter in der Ausbildung des EWZ bieten Möglichkeiten der eigenen Aktivität. Unterhaltsam wird es zum Ende der Veranstaltung mit der Show-Tanzgruppe der Kirchderner Funken.

Außerdem gibt es auf dem Außengelände Infostände und viele Aktivitäten, wie Fußgymnastik, Blutdruck- und Blutzuckermessungen und Vorführungen verschiedener Pflegehilfsmittel. Zu den vielen Netzwerkpartnern, die sich mit Infoständen beteiligen, gehören neben Pflegediensten, Apotheken, Sanitätshäusern und niedergelassenen Ärzten auch Begegnungsstätten und Vereine.

Der Fahrdienst des Pflegebüros Wopker bringt alle interessierten Senioren aus dem Stadtbezirk Eving auf Wunsch kostenlos von Zuhause zum Veranstaltungsort, so dass trotz aller Mobilitätseinschränkungen ein Besuch des Gesundheitstages möglich ist. Waffeln und Kuchenspenden sowie Suppe und Bratwürstchen sorgen für das leibliche Wohl.

Weitere Infos gibt es im Seniorenbüro Eving unter Tel. 50-29660.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.