Bauwagenaktion "Hallo Nachbar" in Lanstrop unterwegs

Anzeige

Der Bauwagen "Flitzmobil" ist in dieser Woche im Stadtteil Lanstrop unterwegs. Auf dem Spielgelände an der Färberstraße wird Kindern jeweils von 16 bis 19 Uhr eine bunte Palette an spannenden Mitmach-Aktionen geboten.

Am Mittwoch, 6. Juli, ist ab 16 Uhr das Fanprojekt mit einer Streetkickanlage vor Ort. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Kreativangebote (u. a. Nachbarschafts-Geschenke, eine Mal-Schreibaktion mit Lanstroper Motiven), Spiele ohne viele Worte, Memory, ein Malkarussell sowie Bannermalen zum Thema Freundschaft und Vielfalt. Zum Abschluss der Woche gibt es am Freitag, 8. Juli, ab 16 Uhr ein Nachbarschafts-Picknick mit einer Clownsvorstellung mit "Wolfelino" im Zirkuszelt.

Das "Flitzmobil" unterstützt quartiersbezogen Familien im direkten Wohnumfeld. Es stellt Kindern auf Spielplätzen Spielmaterialien zur Verfügung und gibt Spielimpulse. Damit möchte es das friedliche Miteinander in schwierigen Wohnquartiere fördern. Im Jahr 2016 fährt der Bauwagen ganz gezielt Wohnquartiere an, die von Flüchtlingsfamilien bevorzugt bewohnt werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.