Lustige KFZ-Kennzeichen: Von

Anzeige
Sie bilden ein beliebtes Ziel von Spott in städtischen Oberzentren: die Autofahrer aus den umliegenden ländlichen Kreisen. Sie steuern ihr Auto beim Besuch in der Stadt gelegentlich so, wie man mit einem 380 PS starken Traktor auf dem 10 Hektar großen Feld eine schnurgerade Ackerfurche pflügt. Das können die Autofahrer aus der Stadt nicht, doch diese Erkenntnis stellt keine Problemlösung dar. Denn hinter dem Steuer eines Mähdreschers sind andere Fähigkeiten gefragt als im mehrspurigen, dichten, städtischen PKW-Verkehr.

"ABC-Fahrer" nennt man zu Zeiten des Kalten Krieges die autosteuernden Besucher Münsters aus den umliegenden Kreisen. Diese Abkürzung spielt an auf atomare (A), biologische (B) und chemische (C) Waffen. Sie hätten im Einsatzfall bei einem Dritten Weltkrieg zwischen Ost und West gewiss das Ende des Planeten Erde und der Menschheit bedeutet. Gar so groß ist die Gefahr, die von den Trägern dieser Autokennzeichen ausgeht, nun auch wieder nicht. Die gefühlte Bedrohung jedoch empfinden die Münsteraner bisweilen so, wenn ihnen die "ABC-Fahrer" begegnen. Die Buchstaben stehen für die Kreise Ahaus (Ah), Burgsteinfurt (Bf) und Borken (Bor) sowie Coesfeld (Coe).



Eher liebevoll nimmt sich dagegen die Verballhornung eines anderen Münsterland-Kennzeichens aus. Der Kreis Warendorf (Waf) integriert nach dem Zweiten Weltkrieg viele Flüchtlinge aus den ehemaligen deutschen Ostgebieten. So werden die Buchstaben Waf gelesen als "Wir Armen Flüchtlinge". Härter gehen die Bewohner der Millionenstadt Köln mit ihren benachbarten Landkreisen um. Sie lesen das Kennzeichen für Bergisch Gladbach (Gl) als "GesetzLose" und das für Siegburg (Su) als "Säue Unterwegs".

Gerecht geht es bei diesem Spott übrigens nicht immer zu, ein Beispiel dafür: Beim studien- oder berufsbedingten Wohnungswechsel in das Oberzentrum tragen Sie zunächst noch Ihr ländliches Kennzeichen am Fahrzeug. Damit ziehen Sie bei Ungeschicklichkeiten den Spott auf sich. Unterläuft Ihnen der gleiche Fehler mit dem städtischen Kennzeichen, nehmen es die anderen Verkehrsteilnehmer milde lächelnd und verständnisvoll hin.

Quelle: kfzkennzeichen.net
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.