Ökumenischer Martinszug in Scharnhorst

Anzeige

In bester Ökumene haben wieder mal die katholische Franziskus-Gemeinde und der Schalom-Bezirk der Friedenskirchengemeinde Nordost einen gemeinsamen Martinszug in Scharnhorst organisiert: Vom gemeinsamen Kirchplatz der beiden Gemeinden folgten die kleinen und großen Laternenträger dem Heiligen Martin, musikalisch begleitet von den Kirchderner St.-Bonifatius-Bläsern. Teilen war angesagt: Die Großen sammelten Hygiene-Artikel für die bedürftigen Dortmunder wohnungslosen Gäste des Vereins Gast-Haus statt Bank.

(Foto: Günther Schmitz)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.