O’zapft is: Eving feiert das Oktoberfest

Wann? 13.09.2015 11:00 Uhr

Wo? Rewe von Wantoch, Bayrische Str. 155, 44339 Dortmund DE
Anzeige
Die Mitglieder des Gewerbevereins Eving freuen sich auf das Oktoberfest im Stadtteil, zum dem sie am 13. September alle Bürger aus Eving und Umgebung von 11 bis 18 Uhr auf den Parkpatz bei Rewe von Wantoch an der Bayrischen Straße 155 einladen. (Foto: Schmitz)
 
Mit einem Mini-Bagger können sich die Besucher auf dem Oktoberfest in Geschicklichkeitsspielen beweisen. (Foto: Schmitz)
Dortmund: Rewe von Wantoch |

Zur 5. Auflage des Oktoberfestes im Stadtteil lädt der Evinger Gewerbeverein am Sonntag, 13. September, auf den Parkplatz bei Rewe von Wantoch, Bayrische Straße 155, ein.

Start ist um 12 Uhr mit dem Fassanstich durch Bezirksbürgermeister Oliver Stens. Für die musikalische Unterhaltung sorgt Herbert Scheuner. Der Gewerbeverein bietet zahlreiche Aktionen an. Dazu gehört ein Wettnagelschlagen, bei dem die Teilnehmer einen Nagel in einen Baumstamm schlagen müssen. Auch am Dosenwerfen können sich die Besucher beteiligen. Preise gibt es vom Gewerbeverein. Zudem ruft der Verein zu einem Dirndlwettbewerb auf. Die Jury wird aus dem Publikum gebildet. Die Teilnehmerinnen müssen entsprechende Kostüme tragen.

Oldtimerfreunde haben sich angekündigt

Bei gutem Wetter werden auch die Oldtimerfreunde Kurl-Husen zu dem Oktoberfest in Eving kommen. „In den vergangenen Jahren hatten wir immer Glück“, hofft Meik Hibbeln, Vorsitzender des Gewerbevereins, auch für dieses Jahr. „Der Platz war immer gut gefüllt. Über die Jahre sind es immer mehr Besucher geworden. Die Evinger freuen sich auf das Fest. Wir werden im Vorfeld immer gefragt, wann das Oktoberfest stattfindet.“

Inline-Ponys und Mini-Bagger

Für die Kinder wird es ein Geschicklichkeitsspiel mit Minibaggern geben. Als Gewinn ist ein aktuelles BVB-Trikot ausgelobt. Inline-Ponys und ein Tecker-Parcours stehen ebenfalls auf dem Programm. „Wir wollen mit unseren Angeboten alle von jung bis alt mit einbeziehen“, sagt der Vorsitzende des Gewerbevereins.
Auf dem Parkplatz von Rewe von Wantoch wird es dieses Jahr mehr Sitzmöglichkeiten geben. Ab 13 Uhr ist im Supermarkt verkaufsoffener Sonntag. Auch der Bäcker hat auf. „Wir leiten mit dem Fest die Rewe-Oktoberfest-Woche ein“, erklärt Geschäftsführer Christopher von Wantoch. „In der Zeit gibt es bei uns bayrische Spezialitäten. Auf dem Fest bieten wir zudem Händl, Weißwurst und Haxe mit Sauerkraut an.“

Der Gewerbeverein möchte, dass in jedem Bereich des Stadtbezirk etwas stattfindet. „Vor fünf Jahren ist uns aufgefallen, dass in Obereving noch etwas fehlt“, erinnert sich Meik Hibbeln, Vorsitzender des Gewerbevereins. „Daher haben wir das Oktoberfest ins Leben gerufen.“ Angenommen wird es super. „Mittlerweile hat es sich zu einer richtigen Kultveranstaltung entwickelt“, sagt Hibbeln. Insgesamt lädt der Verein zu Osterfeuer, Evinger Frühling, Kohlenkirmes und eben zum Oktoberfest ein.

Eving stimmt auf Oktoberfest ein

Für den frühen Termin hat sich der Gewerbeverein bewusst entschieden. „Wir stimmen quasi auf die allgemeine Oktoberfestzeit ein“, so Hibbeln.
Alle engagieren sich ehrenamtlich für das Fest. Der Verein hat derzeit 94 Mitglieder. „Wir waren mal über 100, aber da einige Geschäftsleute aus Altersgründen ihre Geschäfte aufgeben mussten, sind wir etwas geschrumpft“, bedauert der Gewerbevereinsvorsitzende.

Ein Problem ist, dass es von Seiten der Stadt immer mehr Auflagen gibt. Die meisten betreffen die Sicherheit auf dem Gelände. „Einige Kleingartenvereine haben schon ihre Sommerfeste absagen müssen, da sie nicht alles möglich machen können“, bedauert Hibbeln. Im Evinger Gewerbeverein gebe es zum Glück genug Fachleute, die sich darum kümmern. „Aber auch für uns wird es immer schwieriger.“

Trotzdem ist der Vorsitzende stolz auf die Leistung, die er und seine Kollegen erbringen. „Die Besucher bekommen auf unserem Fest alles geboten, was sie erwarten“, sagt er.

Verein ist jederzeit offen für Kritik

Für etwaige Änderungswünsche der Besucher sind die Mitglieder des Gewerbevereins immer offen. „Wenn jemand Kritik äußern oder eine Änderung vorschlagen möchte, kann er sich jederzeit an uns wenden“, verspricht Hibbeln.

Infos und Kontaktmöglichkeiten gibt es auch im Internet.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.