Scharnhorster und Brackeler Falken zelteten Pfingsten am Kanal

Anzeige
Gruppenbild der Falken, die Pfingsten am Kanal zelteten. (Foto: Barbara Muche)
Dortmund: Dortmund-Ems-Kanal |

Wie in jedem Jahr nutzten die Falken das lange Pfingstwochenende, um am Dortmund-Ems-Kanal gemeinsam zu zelten.

Kinder und Jugendliche aus den Ortsvereinen Scharnhorst und Brackel in der "Sozialistischen Jugend Deutschlands (SJD) - Die Falken" paddelten gemeinsam, schwammen und spielten vielfältige Spiele. Ein Thema waren auch die Kinderrechtskonventionen. Gebaut wurde dazu ein großes Kinderrechte-Jenga.

Sommer-Zeltlager auf Föhr - Noch Plätze frei

Genutzt wurde die Zeit auf dem Zeltplatz in der Nähe auch zum Kennenlernen. Denn: Es geht für die Falken am 15. Juli für 16 Tage auf die Nordseeinsel Föhr ins Zeltlager. Ein paar wenige Plätze sind noch frei. Interessierte melden sich kurzfristig bei info@falken-do.de.

Das Zeltlager kostet 480 Euro, Ermäßigungen sind möglich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.