Viel los beim Tag der offenen Stalltür auf dem Abenteuerspielplatz Scharnhorst

Anzeige
Ein Vergnügen für die ganze Familie war der Tag der offenen Stalltür auf dem Abenteuerspielplatz Scharnhorst. (Foto: Günther Schmitz)
Dortmund: Abenteuerspielplatz Scharnhorst |

Kaiserwetter belohnte den Reit-, Fahr- und Voltigierverein Abenteuerspielplatz Scharnhorst, der am gestrigen Sonntag (6.5.) zum Tag der offenen Stalltür auf das weitläufige Spielplatz Areal an der Flughafenstraße 512 eingeladen hatte.

Beim Nachmittag rund ums Pferd erfuhren die kleinen und großen Gäste vier Stunden lang allerhand zur Pflegepflege, konnten sogar selbst voltigieren, Ponys führen und auch mal auf den Kleinpferden reiten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.