Weltspieltag am 28. Mai auch in Dortmund: Kinder müssen spielen können

Wann? 28.05.2016 10:00 Uhr bis 28.05.2016 12:00 Uhr

Wo? Einkaufszentrum Scharnhorst, Gleiwitzstraße 275, 44328 Dortmund DE
Anzeige
Dortmund: Einkaufszentrum Scharnhorst |

Der SV Körne lädt anlässlich des Weltspieltages am Samstag, 28. Mai, von 14 bis 17 Uhr zum gemeinsamen Fußballspielen. Der Start ist am Jugendtreff Winkelriedweg. Von dort aus geht es mit der Torwand durch die Straßen Körnes bis zum Einkaufszentrum Geßlerstraße.

Auch im Stadtbezirk Scharnhorst wird gespielt. Von 10 bis 12 Uhr veranstalten diverse Kooperationspartner zum sechsten Mal den Weltspieltag. Es finden unterschiedliche Spiel-Aktionen im Scharnhorster Einkaufszentrum (EKS), Gleiwitzstraße 275, statt. Jeder ist aufgefordert mitzumachen, ob jung oder alt. Von Fadenspielen bis hin zum Schachspielen mit Großfiguren – das ganze EKS wird bespielt und die Trommelgruppe des Flüchtlingsheims Derne unterhält die Besucher lautstark.

Mit dem Weltspieltag soll auf die Bedeutung der UN-Kinderrechtskonvention und das dort festgeschriebene Recht für Kinder auf Ruhe und Freizeit, auf Spiel und Erholung aufmerksam gemacht werden. Unter dem Motto „Komm spiel mit! Spiel grenzenlos – grenzenloses Spiel“ werden die Jugendfreizeiteinrichtungen des Jugendamtes und viele Kooperationspartner den Weltspieltag mit spielerischen Aktionen im Dortmunder Stadtbild feiern.

Im Spiel fällt es leicht Verbindungen aufzubauen, Grenzen zu überwinden und Interesse für Mitmenschen zu wecken. Damit sind Flüchtlinge und Asylsuchenden in unserer Stadt als konkrete Partner und Akteure angesprochen und werden zum Mitmachen eingeladen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.