Arkadius Josef Dawid ist nun offiziell Danträger im Judo

Anzeige
Dortmund: Buschei Grundschule Turnhalle | Seit dem 06.04.20 hat Arkadius Josef Dawid die Berechtigung und Verpflichtung auch in Deutschland offiziell den schwarzen Judogürtel zu tragen.
Josef ist schon einige Jahre erfolgreicher Trainer der Judoabteilung vonm 1. JJJC Dortmund 1952 e.V. in Scharnhorst.
Bisher durfte er in Deutschland nur den 1. Kyu tragen, weil er keine Nachweise für seinen in Polen erworbenen 1. Dan vorweisen konnte. Josef hatte bereits vor seiner Zeit in Deutschland eine erfolgreiche Judolaufbahn in Polen als Wettkämpfer hinter sich. Dort hatte er auch den 1. Dan abgelegt.

Nachdem Josef in Polen alle erforderlichen Nachweise und Papiere zusammen hatte, wurden diese beim Nordrhein Westfälischem DAN Kollegium (NWDK) eingereicht.

Nach sorgfältiger Prüfung der Unterlagen durch das NWDK Präsidium unter Präsident Edgar Korthauer und Abstempelung des Judopasses durch den NWDK Geschäftsführer Swen Collas ist nun der 1. DAN offiziell im Judopass bestätigt.

Der 1. JJJC Dortmund e.V. wünscht Josef für seine weitere Judolaufbahn alles Gute und weiterhin viel Erfolg.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.