Baseball: 3. Herren Dortmund Wanderers vs. Rheine Mavericks

Anzeige
Die fünfte Niederlage in Folge erlitten die 3. Herren der Dortmund Wanderers am Sonntag in Rheine.

Nach einem erfreulich gutem Start im ersten Durchgang, gingen die „Alten Herren“ zunächst mit 3 - 0 in Führung. Doch schon bald war klar, dass der Starting-Pitcher Leroy Johnson (35 Jahre) mit den Entscheidungen des Schiedsrichters nicht zurecht kam.

Auch Spieler-Trainer Kay-Christopher Becker (42 Jahre) hatte nur bedingt Erfolg und gab in der Mitte des 2. Innings bereits mit einem Spielstand von 4 - 15 an den Rookie im Team, Leonard Dolgner (20 Jahre) ab.

Auch Dolgner gelang es nicht, den Ball so akkurat zu werfen, dass der Schiedsrichter auf „Strike“ anerkennen konnte. Und so gewannen die Rheine Mavericks mit dem Endstand von 4 - 24.

Hierzu Kay-Christopher Becker: „Rheine hat sich taktisch klug aufgestellt und unsere Pitcher ins Nichts werfen lassen. Nach 4 Fehlwürfen darf man ja beim Baseball unbehelligt auf das 1. Base gehen. Warum sollte man sich daher der Gefahr aussetzen, und unnötiger Weise nach dem Ball schwingen?“

Erste Mannschaftsaufstellung (Starting Lineup):

Daniel DE LUCA 1st Base
Denis BLUMBERG 2nd Base
Leonard DOLGNER 3rd Base
Kay BECKER Catcher
Tobias KLOSE Centerfield
Leroy JOHNSON Pitcher
Florian KRAMER Leftfield
Gabriel RAMOS Shortstop
Maik STÖLTING Rightfield

Reserve:
Marcel FINKE

Am 01.07.17, um 17:00 h, haben die 3. Herren die Marl Sly Dogs im heimatlichen Hoeschpark zu Gast.
Die Begegnung wird eingebettet in das Sommerfest der Dortmund Wanderers mit Catering und Kinderschminken.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.