BASEBALL: Bermudez ist neuer Trainer bei der Bezirksligamannschaft der Dortmund- Wanderers

Anzeige
Auch wenn die „alten Herren“ der Dortmund-Wanderers in der Bezirksliga 2017 nicht im oberen Bereich mitspielen konnten, geht es sportlich 2018 weiter bergauf.

Für die kommende Saison konnte der ehemalige panamesische Nationalpitcher Eliécer BERMÚDEZ rekrutiert werden. BERMUDEZ hat selbst lange Jahre bereits in Deutschland Baseball gespielt und gecoacht, kehrte dann aber für einige Jahre in sein Heimatland zurück. Dort war er noch immer im Bereich der Spielerauswahl für das panamesische Nationalteam tätig.

Aus privaten Gründen kehrte er nunmehr nach Dortmund zurück und suchte auch gleich den Kontakt zu den Wanderers.


Er übernimmt nun das Traineramt von Kay-Christopher BECKER, der selbst aber dem Team als Spieler und als rechte Hand des Head-Coaches erhalten bleibt.

Für die Saison 2018 hat BERMUDEZ sich in den letzten Wochen zunächst einmal einen Überblick über den Trainingsstand verschafft. Der Spaß am Spiel steht bei den 3. Herren natürlich an erster Stelle, wo vornehmlich die Neueinsteiger und die alten Herren eine Bleibe gefunden haben. „Aber eine Liga höher wäre da schon möglich!“ gibt BERMUDEZ eine erste Einschätzung mit einem Augenzwinkern ab.

Eine erste Feuerprobe wird es auch bald geben. Im März geht es nämlich gleich zu einem Vorbereitungsturnier in die Niederlande, wo die Wanderers bei den Cuijk Bullfighters zu Gast sind.

(Foto v.l.n.r. Eliécer Bermúdez, Kay-Christopher Becker)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.