Baseball: Wanderers Jugend splittet gegen Solingen

Anzeige
Tobias Kramer am Schlag (Foto: Joey Krieger)
Dortmund: Hoeschpark | Am vergangenen Samstag empfing das Jugend Team der Dortmund Wanderers die Alligators aus Solingen. Spiel 1 des Tages ging mit 10 - 5 ungefährdet an die Jungs aus Dortmund, das zweite Spiel jedoch verloren sie sehr unglücklich mit 10 - 11.
„In diesem Spiel fehlte dem Team einfach die nötige Konzentration und zu viele Chancen wurden ausgelassen. Auch die sonst sehr starke Offense kam nicht richtig ins Rollen. Ausnahme, Tobias Kramer der unglaubliche 7 von 7 erreichte.“, so Headcoach Börner.

In Bonn hingegen lief es für den Kontrahenten aus Paderborn besser. Die U's um Coach Schonlau sicherten sich mit zwei Siegen die alleinige Tabellenspitze. Mit 12 Siegen und 6 Niederlagen liegen die Wanderers nun knapp hinter den Untouchables aus Paderborn, die 13 Siegen bei 5 Niederlagen auf dem Konto haben. Nächsten Sonntag trifft das Dortmunder Team im Ahornpark auf die Untouchables. Es wird das Schlüsselspiel zur Qualifikation der Deutschen Jugendmeisterschaft in Regensburg.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.