Baseball: Wanderers Jugend untermauert Ansprüche auf 1. Platz

Anzeige
Mit zwei deutlichen Siegen in Solingen bei den Alligators wollte das Jugend Verbandsliga Team der Dortmund Wanderers am gestrigen Samstag den eigenen Anspruch untermauern sich am Ende der Saison für die Jugend-DM zu qualifizieren.
Und es sollte eine Demontage der Gastgeber werden!
Trotz eines eher holprigen Starts in Spiel 1 konnten die Wanderers am Ende zwei mehr als deutliche Siege verbuchen. Die eingespielte Pitcher-Catcher-Kombination Nils Michaelis und Patrick Krieger in Verbindung mit einer starken Schlagleistung und aggressivem Baserunning des gesamten Teams halfen, dass die eigentlich zu hohe Anzahl von Fehlern im Feld keine große Bedeutung hatte. Am Ende hieß es 20 - 10 für Dortmund im ersten Spiel.

Noch deutlicher war das Kräfteverhältnis in zweiten Spiel. Starting-Pitcher Björn Kühn ließ von Beginn an wenig zu. Und da diesmal auch die Defense der Wanderers gut funktionierte, konnte sich das Team von Marcus Börner und Oliver Görich frühzeitig absetzen. Lediglich im letzten Spielabschnitt, als eigentlich schon alles entschieden war, konnten die Gastgeber aus Solingen unterstützt durch drei böse Errors punkten. 20:6 hieß es am Ende.
Besonders auffällig waren Louis Barenbräucker, Mel Börner und Marc Wiederstein, die gemeinsam alleine durch ihre 12 Hits 9 Punkte reingeschlagen und zusätzlich 14 Runs selbst gescort haben.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.