Endgültiger American Football EM-Kader steht

Anzeige
v.l. Duncan Wigmann, Remy-Iwunze Feltes, Franck Ewane, Alessandro Brzezina, Daniel Duah, Nick Wiens
5 Spieler der Dortmund GIANTS für die Europameisterschaften nominiert!

Nach dem Vorbereitungscamp der U19-Junioren-Nationalmannschaft über Pfingsten in Ruit bei Stuttgart standen die Verantwortlichen um Chef de Mission Peter Springwald vor der schwierigen Aufgabe aus dem 56 starken Kader, der beim Vorbereitungsspiel gegen die Schweiz mit 48:0 so eindrucksvoll gespielt hatte, das endgültige Team aus 45 Spielern für die Europameisterschaft in Dresden zu bestimmen.

Der Halbfinalgegner des deutschen Teams wird am 25. Juni im Dresdner Heinz-Steyer-Stadion das Team aus Frankreich sein.

Die Franzosen setzten sich im Qualifikationsturnier im eigenen Land im Mai gegen Italien mit 35:0 und gegen Serbien mit 49:0 durch und werden auch in Dresden alles daran setzen, es dem deutschen Angriff schwer zu machen.

Frankreich gewann den EM-Titel 2004 und 2006, beide Male im Finale gegen Deutschland, und war zuletzt 2011 und 2013 jeweils im Finale.

Die Dortmund GIANTS U19 Bundesligaspieler zeigten in mehreren Sichtungscamps, mit über 200 Athleten, ihr Können und wurden somit in die Jugendnationalmannschaft berufen. Duncan Wigmann, Remy Iwunze-Feltes, Franck Ewane, Daniel Duah und Nick Wiens landeten auf Anhieb im 45 Mann Kader, Alessandro Brzezina im erweiterten Kader.

Alle zusammen haben bei den Dortmund GIANTS unter Headcoach Tobias Gerland und Defensecoordinator und Defenselinecoach Kai Kullik von der Pike auf ihr Footballwissen erlernt.

Das harte und hervorragende Training hat sich ausgezahlt. Die Dortmund GIANTS sind sehr stolz auf ihre Spieler und hoffen, dass dies eine Motivation für die kommenden GIANTS-Generationen ist, weiterhin mit Disziplin, Teamgeist und Zielstrebigkeit zu trainieren und diesen wundervollen Sport in Deutschland voran zu bringen.

Diese Erfolgsgeschichte wird sich fortsetzen, da im laufe diesen Jahres die Bauarbeiten für ein geplantes Leistungszentrum für American Football starten. Noch in diesem Jahr soll ein Kunstrasenplatz lt. Oberbürgermeister Ullrich Sierau für die Dortmund GIANTS fertig gestellt werden. Die damit verbundenen besseren Trainingsbedingungen lassen auf viele weitere Erfolge der Dortmund GIANTS hoffen.

Im Bereich Integration von Kindern und Jugendlichen mit und ohne Migrationshintergrund in Dortmund, sind die GIANTS jetzt schon anerkannt und bekleiden eine Vorbildfunktion. Bei den Dortmund GIANTS trainiert man nicht nur Football, jeder Spieler bekommt auch Hilfestellungen für das zukünftige Leben .

Viele neue Projekte sind in der Planung um das Miteinander im Dortmunder Norden weiter zu fördern und Kindern und Jugendlichen eine Perspektive
für ihre Zukunft zu geben.

Bericht Mirjam Vukic / Foto Dortmund GIANTS
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.