Judoka vom 1. JJJC Dortmund erfolgreich auf dem Kreis- Einladungsturnier in Lünen

Anzeige
Dortmund: Buschei Grundschule Turnhalle | Mit sehr guten Plazierungen, Medaillien und Urkunden kämpften die Judoka des 1. JJJC Dortmund e.V. auf dem Kreis- und Einladungsturnier in Lünen am 26. Oktober 2014.

Jeweils den 1. Platz und damit eine Goldmedaille erkämpften sich Ricarda Räther, Lena Hain (beide Huckarde) und Timur Eisele (Scharnhorst).

Den 2. Platz und damit eine Silbermedaille erkämpften sich Patryk Born aus Scharnhorst.

Den 3. Platz errangen mit einer Bronzemedaille Lars-Hendrik Buschulte, Roland Bak und Fabian Brethauer aus Scharnhorst, der erstmals auf einem Kreis- Einladungsturnier dabei war.

Die Trainer Kerstin und Frank Räther aus der Abteilung Huckarde, sowie Josef Arkadius Dawid und Vladimir Eisele aus der Abteilung Scharnhorst und alle Eltern sind sehr stolz auf Ihre Schützlinge und gratulierten allen Kämpfern zu der guten Medaillienausbeute.

Unser Foto zeigt von links nach rechts:

Trainer Josef Arkadius Dawid, Fabian Brethauer, Timur Eisele, Roland Bak, Trainer Vladimir Eisele, Patryk Born und Lars-Hendrik Buschulte
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.