Sparringskämpfe im Dortmunder Kino CineStar

Anzeige
Die DBS- Kinobesucher stellen sich zum Bild.
Dortmund: Cinestar | Anlässlich des Kinostarts des neuen Rocky-Films „Creed-Rocky’s Legacy“
gaben die Boxer des Dortmunder Boxsport 20/50 den Kinobesuchern einen
Einblick in das umfangreiche Boxsporttraining. Im Foyer führten die DBS-
Meisterboxer Cuozzo, Nazarov, Alhamwi, Dervisevic, Sönmez und Said Sparrings-
kämpfe durch. Das Trainerteam Goda Dailydaite und Thorsten Brück zeigte
gekonnte Pratzenarbeit. Die Vorführungen wurden mit viel Beifall aufge-
nommen. Anschließend schauten sich die DBS-Mitglieder den spannenden
Boxerfilm mit den Hauptdarstellern Sylvester Stallone und Michael B. Jordan
an. Die Erkenntnis aus dem Film: „Um Erfolg zu haben, ist ein hartes Training
notwendig“.

Ring frei!
Dieter Schumann
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.