Timur Eisele beim U15 Word Cup der JJIF in Rumänien

Anzeige
Dortmund: Buschei Grundschule Turnhalle | Vom 26. September bis 28.September 2014 fand der zweite U15 World Cup der
Ju Jutsu International Federation (JJIF) in Rumäninen statt.
Unser talentiertes Mitglied Timur Eisele vom 1. JJJC Dortmund, Abteilung Scharnhorst reiste als erfolgreicher Ju Jutsuka mit nach Rumänien, und wurde vom DJJV nominiert, um Deutschland dort zu vertreten.
Es war eine große Ehre für Timur an diesem U15 World Cup teilzunehmen, weil nur wenige Kämpfer aus NRW dazu nominiert wurden. Timur kämpfte in der Gewichtsklasse bis 50 Kg in der Kategorie "Fighting".
Sein Vater Vladimir Eisele hat Timur auf diese Meiserschaft begleitet.
Nach starken Kämpfen musste sich Timur der Entscheidung der Kampfrichter beugen, aber er hat eine tolle Leistung gezeigt und viel aus diesem Weltklasse Turnier mitgenommen.

Der Judotrainer Arkadius Josef David, Trainer und Vater Vladimir Eisele, Abteilungsleiter Klaus Katterle und Vorstandsmitglied Jürgen Werdeker vom 1. JJJC Dortmund e.V. sind stolz auf Timurs Leistungen und wünschen ihm für seine sportliche Zukunft alles Gute.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.