Vier Spieler der Wanderers zum All-Star-Game nominiert

Anzeige
Die Nominierten der Wanderers: (oben, v.l.): Patrick Krieger, Leon Still, Tobias Kramer (unten, v.l.): Björn Kühn, Mel Börner (Foto: Marcus Börner)
Dortmund: Hoeschpark | Gleich vier Schülerspieler des 1. Bundesligisten Dortmund Wanderers sind für das Schüler-All-Star-Game 2013 nominiert worden. Die Farben der Wanderers werden durch Mel Börner, Björn Kühn (beide NRW-Auswahlspieler), Leon Still und Patrick Krieger vertreten.

Gespielt wird das erstmalige Event im Stadion der Dortmund Wanderers. Los geht es im Dortmunder Hoeschpark ab 16:00h mit dem All-Star-Homerun-Derby, bei dem die besten Schlagleute der einzelnen Vereine an der Platte gegeneinander antreten. Für das Homerun-Derby wurde Tobias Kramer von den Wanderers Coaches Marcus Börner und Oliver Görich benannt!

Um 18 Uhr beginnt das All-Star-Game, für welches Spieler aus zehn NRW-Vereinen nominiert sind, mit dem FirstPitch durch Herrn Hengstenberg. Gespielt werden 1x7 Innings ohne Zeitbegrenzung. Im Anschluss an das Spiel gibt es dann natürlich die Siegerehrung und die Auszeichnung der Spieler.

Der Eintritt zu dem Spektakel unter Flutlicht ist frei!
Für das leibliche Wohl sorgt das Cateringteam der Wanderers und auch das sonstige Rahmenprogramm wird von den Wanderers organisiert. Hier wurde sich z.B. auch um Musik, Stadionsprecher und den Verkauf von Baseballartikeln durch Dugout24.de gekümmert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.