Warsteiner Supercup 2017 von Viktoria Kirchderne vom 20. bis zum 29. Juli

Anzeige
Dortmund: Sportplatz An der Weiche |

Wie auch in den vergangenen Jahren nimmt ein attraktives Teilnehmerfeld am Warsteiner Supercup 2017 von Viktoria Kirchderne vom 20. bis zum 29. Juli im Stadion "An der Weiche", Derner Str. 432b, teil.

Um die 1500 Euro Preisgeld spielen zum einen in der Gruppe A TuS Hannibal, SC Husen-Kurl, SC Dorstfeld und TuS Körne sowie in der Gruppe B die Mannschaften des TSC Eintracht Dortmund, Gastgeber BV Viktoria Kirchderne, Phönix Eving und Alemannia Scharnhorst.

Das Turnier beginnt am Donnerstag, 20. Juli, und endet am Samstag, 29. Juli, mit den Finalspielen. An Werktagen sind die Anstoßzeiten um 18 und um 19.45 Uhr. Die Spielzeit beträgt zweimal 40 Minuten.

Den kompletten Spielplan findet man in den anhängenden Bildelementen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.