30 Jahre Heimatverein Holthausen wird groß gefeiert beim Sommerfest am 3. September

Wann? 03.09.2017 11:00 Uhr bis 03.09.2017 17:00 Uhr

Wo? Reitanlage Rohleder, Am Hausacker 5, 44339 Dortmund DE
Anzeige
Viel Spaß und leckere Dinge für Jung und Alt gibt's beim Sommerfest des Heimatvereins Holthausen. (Foto: Siegfried Trappe)
Dortmund: Reitanlage Rohleder |

Sein 30-jähriges Bestehen begeht in diesem Jahr der Heimatverein Holthausen. Gebührend gefeiert wird das Perlen-Jubiläum am Sonntag, 3. September, von 11 bis 17 Uhr im Rahmen eines großen Sommerfests.

Der Heimatverein Holthausen lädt dann alle Interessierten ein, die zahlreichen Stände und Aktionsflächen in und um die große Reithalle der Reitanlage Rohleder, Am Hausacker, zu besuchen.

Neben der Möglichkeit, im großen Angebot an Töpferwaren und anderen handwerklichen Produkten zu stöbern, können die Besucher ihre Fähigkeiten beim Kühemelken und Treckerfahren sowie am Kleinbagger unter Beweis stellen. Kutschfahrten durch das landschaftlich reizvolle Dorf, handwerkliche Schmiederarbeiten an der offenen Esse sowie Vorführungen der Jugendfeuerwehr und der Drachenflieger runden das Angebot ab. Für Kinder bieten Ponyreiten, Kinderschminken und eine große Hüpfburg viel Abwechslung.

Auch kulinarisch dürften die Holthauser Currywurst, der selbstgemachte Kuchen und der gekelterte Fruchtwein keine Wünsche offen lassen.


Hintergrund:

Dortmund besteht aus 88 Quartieren und Stadtteilen. Mit einer Fläche von 497 Hektar aber nur rund 500 Einwohnern ist das ländliche Holthausen ein Stadtteil, der nur dünn besiedelt ist. Viele Äcker, Weiden, Gewässer- und Waldstrukturen prägen das Bild von Holthausen, das sich nicht zuletzt wegen der zahlreicher Pensionspferde und mehrerer landwirtschaftlicher Betriebe den dörflichen Charakter erhalten hat: Holthausen, das Pferdedorf am Rande der Stadt.

Um den Erhalt der Dorfgemeinschaft und des landschaftlichen Erscheinungsbildes, darum geht es auch dem am 27. Juni 1987 gegründeten Heimatverein Holthausen. Jedes Jahr stehen viele interessante Veranstaltungen auf dem Programm. Die Aktivitäten reichen von Festen wie dem Winterzauber, dem großen Osterfeuer und dem Sommerfest bis zum gemeinschaftlichen Bosseln, der jährlichen Müllsammelaktion und den Pflegemaßnahmen am Biotop „Alte Holthauser Schule“.

Die monatliche Treffen in den Vereinsräumen "Zur Schönen Aussicht", Holthauser Str. 124, bieten informative Vorträge zu zahlreichen Themen. Mittlerweile zählt der Heimatverein mehr als 150 Mitgliedern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.