AWO Scharnhorst ehrt Jubilare im Saalbau

Anzeige
Jubilarehrung bei der AWO im Städtischen Saalbau in Scharnhorst. (Foto: Günther Schmitz)
Dortmund: Städtischer Saalbau |

Der AWO-Ortsverein Scharnhorst hat im Rahmen eines bunten Nachmittags im Städtischen Saabau seine langjährigen Mitglieder ausgezeichnet. Die Ehrungen der Jubilare nahmen AWO Unterbezirks-Vorstandsmitglied und Ratsvertreter Friedhelm Sohn und der Scharnhorster Ortsvereinsvorsitzende Dieter Reksztat vor.

Geehrt wurden für 65-jährige Mitgliedschaft Josef Blume, für 55 Jahre Erika Rieger und Erich Bonke, für 40 Jahre Udo Duckwitz, Willi Winter und Gertie Zupfer, für 25 Jahre Gisela Bauer, Elfriede Kajewski, Wilma Lohne, Hubert Mertins, Liselotte Milaszewski, Anne Pesara, Kerstin Schäfer und Roland Schäfer. Sie erhielten für ihre Treue zur AWO Urkunden, Ehrennadeln, Blumen und ein Präsent.

Die Musikgruppe "Die Persebecker" unterhielt die Besucher mit Oldies, lustigen Geschichten und viel Humor. Den Besuchern wurde Kaffee und Kuchen gereicht und zum Tagesausklang und zur Stärkung für den Heimweg gab es noch Kartoffelsalat mit Würstchen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.