Heimatverein hat Greveler Maibaum zum 30. Male aufgestellt

Anzeige

Umringt von vielen Neugierigen haben die starken Männer in Reihen des Bürger- und Heimatvereins Grevel den Greveler Maibaum aus seinem Lager in der alten Schmiede bei Deifuss unter musikalischer Begleitung abgeholt und auf dem Maibaumplatz an der Hostedder Straße errichtet. Übrigens schon zum 30. Male in diesem Jahr. Eine schöne Einstimmung auf den folgenden Tanz in den Mai im nahen Heimatvereinssaal, bei dem Daniel Grillo für die Live-Musik sorgte.

(Foto: Günther Schmitz)
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.