Kirchenchor St. Bonifatius freut sich auf das Jubiläumsjahr 2017

Anzeige
Der Kirchenchor St. Bonifatius Kirchderne probt bereits für das Jubiläumsjahr 2017. (Foto: Kirchenchor St. Bonifacius Kirchderne)
Dortmund: Nikolaus-Groß-Pfarrheim |

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus! Im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Kirchenchores St. Bonifatius Kirchderne wurden erste Informationen über die bereits begonnenen Planungen für das Jubiläumsjahr 2017 vorgestellt.

Im kommenden Jahr wird der Kirchenchor St. Bonifatius sein 40-jähriges Bestehen feiern. Schon jetzt laufen die Probenarbeiten für dieses Jubiläum. Fest eingeplant ist u. a. die Aufführung der Messe in C von Anton Bruckner für Chor, Streicher und zwei Waldhörner im Rahmen einer Festmesse im November 2017.

Beim Rückblick auf das vergangene Jahr erinnerten sich die Chormitglieder an ihren Ausflug zu einer Straußenfarm bei Wermelskirchen und an die Teilnahme am 140-jährigen Jubiläum des Kirchenchores St. Marien in Lünen.

Wer sich von den vielfältigen Aktivitäten des Chors angesprochen fühlt, ist immer dienstags um 19.30 Uhr zur Probe im Nikolaus-Groß-Pfarrheim, Derner Straße 393a, eingeladen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.