Künstlerclub KunstStücke e.V. Dortmund

Skulptur aus Speckstein
Dortmund: Städt. Begegnungszentrum | Jahreshauptversammlung beim Kunstverein KunstStücke e.V. Dortmund

Bei der Jahreshauptversammlung am 14.02. wurde der geschäftsführende Vorstand einstimmig wieder gewählt: 1. Vorsitzende: Ingeborg Braun, 2. Vorsitzender: Gerd Mehwald, Kassierer: Jürgen Wendt, Schriftführerin: Jutta Wendt. Weiter wurden die Revisoren, die Ausstellungsbeauftragten und eine Pressebeauftragte gewählt.
Frau Braun gab einen Überblick über die Projekte und Ausstellungen des vergangenen Jahres und stellte die Planungen für 2012 vor.
Besondere Höhepunkte für das Jahr 2012 wird die Ausstellung „Bilder der Demenz“ im Mai beim DGTA-Kongress in der Westfalenhalle sein sowie der „Tag des Offenen Ateliers“ im April. Hier wird zum ersten Mal das KunstStücke-Atelier an 2 Veranstaltungstagen mit weiteren 180 Dortmunder Künstlern einem größeren Publikum präsentiert.
Im Atelier des Kunstvereins wird zur Zeit mit Speckstein und Ytong gearbeitet und Skulpturen hergestellt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.