Neuer Vorsitzender Jens Pfingsten führt den Gesamtverein des SV Derne 49

Anzeige
Ehrungen standen u.a. auf dem Programm im Rahmen der Jahreshauptversammlung des SV Derne 49 im Scharnhorster Saalbau. (Foto: Günther Schmitz)
Dortmund: Städtischer Saalbau |

Vor einer gut besuchten Kulisse absolvierte der Schwimmverein Derne 49 im Städtischen Saalbau Scharnhorst seine Jahreshauptversammlung (JHV). Nach teilweise kontroversen Debatten wurde in schriftlicher Abstimmung Jens Pfingsten zum neuen Vorsitzenden des Gesamtvereins gewählt. Der neue Mann an der Spitze des SVD war schon einige Jahre zuvor erfolgreicher Schwimmwart.

Mit Pfingsten wurde eine völlig neue Mannschaft in die Vorstandsämter gewählt: Geschäftsführerin Christiane Bartel, Kassenwart Jan Urban, Sportwart Bernd Winkler, Jugendwart Jan Marre und Wasserballwart Andreas Winkler; Anja Drevermann ist für den Breitensport und Tanja Most für Schule und Verein zuständig.

Die SVD-Abteilungen hatten bereits zuvor ihre Leiter gewählt: Basketball: Henrik Sojka; BSG-Reha: Hans-Jürgen Kalamajka; Tauchen: Christoph Lippinghoff; Judo: Marcus Stoverock; Ski: Norbert Kovac; Turnen: Uwe Scholz.

Silberne Ehrennadeln für 25-jährige Mitgliedschaft erhielten Rosemarie Wirkowski und Daniel Teufer. Gold für 40 Jahre konnten Rolf Langos und Bernd Winkler entgegen nehmen. 50 und 60 Jahre gehören dem SVD 49 an Irene Schaak, Sonja Neumann, Ute Schallenberg und Hellmut Rasch.

Die sportlichen Lorbeern gingen an den Sportler des Jahres David Seibert und die Mastermannschaft des Vereins (Chr. Bartel, P. Baron, M. Urban, M. Lowak, T. Will, Fr. Henter, L. Krutsch, Ma. Kakour, J. Frei, Kl. Henter). Darüber hinaus verlieh der Schwimmverband an Anna Theis die Gold- und an Sonja Neumann die Silbernadel für ihre besonderen Verdienste im Schwimmsport.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.