Schachverein Rochade Eving wirbt um neue Mitglieder

Anzeige
Der Vorstand von Rochade Eving: vorne von links: Dirk Pahne, Werner Regber, Jürgen Schacht, und hinten von links: Werner Wilfried Jentzsch, Heinz Schulz, Erik Sprungala. (Foto: Rochade Eving/ Regber)
Dortmund: Heisenberg-Gymnasium | Die Jahreshauptversammlung des Schachvereins Rochade Eving, an der sich in den Räumen des Heisenberg-Gymnasium zahlreiche Mitglieder beteiligten, nahm einen harmonischen Verlauf. Aus dem der Versammlung vorgelegten Geschäftsbericht war zu entnehmen, dass das soeben abgeschlossene Geschäftsjahr zufriedenstellend endete.

Die anwesenden Mitglieder einigten sich bei der anschließend anstehenden Neuwahl schnell: 1. Vorsitzender wurde Werner Regber, zu seinem Stellvertreter wurde Jürgen Schacht gewählt. Weiterhin gewählt wurden: Werner Wilfried Jentzsch als erster Spielleiter, zweiter Spielleiter Heinz Schulz, Dirk Pahne als Kassierer, Werner Regber als 1. Jugend- und Pressewart, Werner Wilfried Jentzsch als 2. Jugendwart, gemeinsam mit Erik Sprungala.

Als eine seiner Hauptaufgaben sieht der neu gewählte Vorstand die Anwerbung neuer Mitglieder an. Sowohl im Jugend-als auch im Erwachsenenbereich sei dies von großer Wichtigkeit, um die einzelnen Mannschaften zu stärken.

Schachbegeisterte oder solche, die es werden wollen, sind zu den Spielabenden eingeladen. Der Spielabend beginnt jeden Mittwoch um 17.30 Uhr für Jugendliche und um 18 Uhr für Erwachsene. Treffpunkt ist das Heisenberg-Gymnasium an der Preußischen Straße 225. Weitere Informationen unter Tel. 0231/256365.

PS. Auf dem Foto vorne von links: Dirk Pahne, Werner Regber, Jürgen Schacht,

hinten von links: Werner Wilfried Jentzsch, Heinz Schulz, Erik Sprungala.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.