SG Alemannia trauert um Peter Merle

Anzeige

Mit Bedauern teilt die SG Alemannia Scharnhorst mit, dass der langjährige Jugendtrainer, Vorstandsmitglied und Freund Peter Merle nach schwerer Krankheit verstorben ist.

"Peter Merle war mit dafür verantwortlich, dass in den letzten Jahren hervorragende und erfolgreiche Jugendarbeit bei der SGA geleistet wurde.", so Volker Konradt, 1. Vorsitzender des Vereins. Peter Merle stand den Jugendspielern und dem Vorstand jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Seine offene und ehrliche Art war bei allen Vereinen und Mannschaften sehr geschätzt. Konradt: "Wir werden Peter Merle immer in unseren Herzen bewahren."
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.