Trauer beim SuS Derne um Gerd Beck

Anzeige
Dortmund: SuS Derne |

Der FC Spiel und Sport (SuS) Derne 1919 trauert um sein langjähriges Mitglied Gerd Beck, der am 28. April nach längerer Krankheit verstorben ist.


SuS-Vorsitzender Gisbert Dankowski erinnerte an Becks Laufbahn im Verein: "Gerd Beck trat 2001 der Fußballabteilung des Vereins bei und widmete seine Arbeit aufopferungsvoll der Fußballjugend. 2007 übernahm er im Abteilungsvorstand Fußball noch zusätzlich die Funktion des Geschäftsführers und vertrat den Verein auf der Fußballbörse des FLVW Kreis (11) Dortmund.

Weil Beck seit einigen Jahren auch als Beisitzer und Staffelleiter im Jugendausschuss des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW)/Kreis (11) Dortmund tätig war, trauere auch dieser um den verstorbenen Sportkameraden, ergänzt Dankowski.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.