Wasserball: Erneute Bronzemedaille für die SVD-Minis

Anzeige
Die Minis des SV Derne freuten sich über die Bronzemedaille. (Foto: Verein)

Erneut konnten die Wasserball-Minis des Schwimmverein Derne (SVD) überzeugen. Nach Siegen gegen die SGW RE Hamm/SV Brambauer und gegen Westfalen Dortmund konnte der Rundenleiter Jugend ihnen bei der Siegerehrung die Bronzemedaille für den dritten Platz beim U 11-Sichtungsturnier des Schwimm-Verbandes Südwestfalen überreichen. Sieger des Turniers wurde BW Bochum vor SV Lünen 08.

„Das war eine super Leistung von unserem Team. Das haben die richtig gut gemacht. Spieler und Trainer haben in den vergangenen Wochen hart gearbeitet und können nun zu Recht diesen Erfolg feiern“, freute sich die Wasserballwartin des Schwimmverein Derne, Anna Theis.

Das Turnier in der "Welle" in Scharnhorst war gut besucht. Fünf Mannschaften aus Südwestfalen mit insgesamt ca. 80 Spielerinnen und Spielern zwischen 7 und 11 Jahren nahmen teil und ließen ihr Können aufblitzen. Ein besonderer Dank des Vereins geht auch an alle Helfer und die Eltern, die zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.