15. Adventskonzert des gemischten Neuasselner Chors Taktum in St. Nikolaus von Flüe

Anzeige
Im vorweihnachtlich geschmückten Neuasselner Kirchenraum präsentierte die Gruppe Taktum am Sonntag ihr bereits 15. Adventskonzert. (Foto: Schmitz)
Dortmund: Kirche St. Nikolaus von Flüe |

Adventliches, Flottes, Besinnliches sowie Überraschendes zum Hören und Mitsingen bot jetzt am dritten Advent die junge gemischte Chorgruppe Taktum aus Neuasseln bei ihrem nun schon 15. Adventskonzert in der Neuasselner Pfarrkirche St. Nikolaus von Flüe.

Unter Leitung von Katrin Hildebrand singen bei Taktum vierstimmig immerhin 27 Frauen und Männer im Alter von 18 bis 55 Jahren. Zuletzt war Taktum im Dortmunder Osten bereits Mitte November beim ungewöhnlichen Musik-Event „Leise Töne“ in der Kurler Kirche St. Johannes Baptista zu erleben.

Bei den sonstigen Auftritten reicht das Repertoire von Taktum vom neuen geistlichen Liedgut über Taizégesänge bis hin zu älteren wie neuen Rock- und Pop-Songs, oft auch a capella dargeboten. Saxophon, Klarinette, Quer- und diverse Blockflöten sowie das Klavier kommen ebenfalls bei Taktum zum Einsatz.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.