7. Büchermarkt im Stadtbezirk Brackel ist dieses Jahr in Wambel zu Gast

Anzeige
Auf einen gut besuchten stadtbezirksweiten Büchermarkt - wie hier auf dem ev. Kirchplatz in Brackel einige Jahre zuvor- hoffen auch dieses Jahr...
Dortmund: Ev. Jakobus Gemeindehaus Wambel |

Wieder im Mai, am Samstag, 20 .05. 2017 von 9.00 -13.00 Uhr, ist es soweit:
Erstmals rund um das ev. Jakobus Gemeindezentrum am Hellweg in Dortmund Wambel, Eichendorffstr. 31 laden die dortige Kirchengemeinde St. Reinoldi/ Bezirk Apostel, das Seniorenbüro Brackel, das Familienbüro, die Stadt- und Landesbibliothek des Brackeler Stadtbezirks und das Netzwerk Senioren zum Stöbern und zur Schnäppchenjagd für Groß und Klein nach Krimis, Comics, Romane, Sachbücher, Kinder- und Jugendliteratur ein.
Das Rahmenprogramm weckt darüber hinaus erneut wieder viele Möglichkeiten zum Verbleib und ergänzt den beliebten, stadtbezirksweiten Büchermarkt:

"Herr Ludin, Drehorgelspieler spendet den Erlös dieses Tages wieder der Elterninitiative krebskranker Kinder in Dortmund", so Thomas Brandt vom Seniorenbüro. Er wird mit seinem Instrument in Wambel rechts und links des Hellwegs auf den Büchermarkt aufmerksam machen und alle Bürger und sonstige Interessenten mit seinen Melodien erfreuen.
Eine Hüpfburg vom Familienbüro und ein Kreativangebot der Tageseinrichtung für Kinder ergänzen das Angebot für die Jüngsten.
Gespannt darf man ebenso auf die Musik –und Tanzvorführung der Ev. Jugendarbeit in der Zeit zwischen 10.00 -11.00 Uhr sein.
Am gemeinsamen Infostand vom Familien-/Seniorenbüro erhält man wertvolle Tipps u.a. zu den Nachbarschaftshelfern, dem Cafe LeseLust 60 plus, dem Repair Cafe in Wambel und vielen weiteren Veranstaltungen für junge Familien und Senioren im Stadtbezirk Brackel.
Auch die örtliche Stadt- und Landesbibliothek in Brackel ist dieses Jahr mit Wolfgang Seebacher, ehrenamtlicher Vorlesepate für Kinder, wieder mit dabei. Er liest in der Zeit zwischen 11.00- 12.00 Uhr in der gemeindeeigenen Bücherei Leseratte, die an diesem Tag zum Stöbern einlädt.
Für das leibliche Wohl sorgen die Mitarbeitenden der Kindertageseinrichtung mit frischen Waffeln und Kaffee, Kaltgetränke und eine leckere Grillwurst erhalten Besucher vom Team Familiengottesdienst.

Anmeldungen für Büchertische

werden ab Dienstag, 25. April 2017 im Seniorenbüro Brackel in der Zeit von 10-12 Uhr entgegen genommen. Unter der Telefonnummer 50 29640 sind zudem weitere Informationen zum Büchermarkt erhältlich.
Die Standgebühr zugunsten der Seniorenarbeit im Stadtbezirk Brackel beträgt -wie in den Vorjahren- 4,50 €/ 3m!
Bei schlechten, regnerischen Wetter finden der Büchermarkt und das Rahmenprogramm im Ev. Jakobus Gemeindehaus statt.
„Daher ist die Anmeldezahl auf maximal 32 Bücherstände begrenzt“, so die Veranstalter.

Erreichbarkeit

Das Jakobus Gemeindehauszentrum erreichen Besucherinnen und Besucher von außerhalb Wambels bequem mit der Stadtbahn U43 oder mit dem Bus 427, Haltestelle Rüschebrinkstraße.
Von dort sind es nur noch wenige Meter Richtung Innenstadt. Auf der rechten Seite des Wambeler Hellwegs liegt das barrierefreie ev. Jakobus Gemeindezentrum.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.