Barbershopchor "Glowing Eyes" lädt zum Offenen Singen ins Brackeler Sängerheim ein

Wann? 23.10.2016 11:00 Uhr bis 23.10.2016 14:00 Uhr

Wo? Sängerheim Brackel, Tackenstraße 4, 44309 Dortmund DE
Anzeige
Vor einem Jahr haben die damals neu in Brackel probenden "Glowing Eyes" zum ersten Mal ein Offenes Singen im Brackeler Sängerheim an der Tackenstraße veranstaltet. (Foto: Günther Schmitz)
Dortmund: Sängerheim Brackel |

Der Barbershop-Chor „Glowing Eyes“ lädt nach der Premiere 2015 nun zum zweiten Mal zu einem Offenen Singen am Sonntag, 23. Oktober, von 11 bis 14 Uhr in das Brackeler Sängerheim, das ehemalige Vereinshaus des aufgelösten MGV Brackel, Tackenstr. 4, ein.

Die 14 Sängerinnen unter der Leitung von Gisbert Schmidt, die hier im Sängerheim auch regelmäßig proben, möchten die Besucher mit unterhaltsamen Barbershop-Gesängen - spritzig-frech und humorvoll - begeistern. Die "Glowing Eyes" werden dabei auch diesmal wieder vom „Sekt oder Selters“-Chor aus Marl unterstützt. Und: Die Besucher/innen sind eingeladen mitzusingen.

Der originär amerikanische Musikstil Barbershop ist ein vierstimmiger A-capella-Gesang: In den Frisörsalons haben sich die wartenden Männer die Zeit mit Singen vertrieben.

Und auch die Gaumen der Besucher sollen auf ihre Kosten kommen. Der Eintritt ist frei.

Nicht zu vergessen: Im Rahmen des Offenen Singens wird dem Sängerheim die Plakette „Gasthaus für Chöre“ vom Vorstand des Chorverbandes Dortmund verliehen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.