Cafe LeseLust 60 plus stellte 3 Autoren vor

Anzeige
Dortmund: Bibliothek Brackel | In der Bibliothek Brackel gab es am Freitag, 02. März für die rund 25 Zuhörer*innen 3 Buchvorstellungen zum Weiterlesen:
Beate Finger las aus dem Buch Der Welt den Rücken von Elke Heidenreich die Kurzgeschichte „Die schönsten Jahre“ vor.
Nach einer kurzen Pause stellte Gerhard Sickert zunächst das Buch von Christa Wolf Kindheitsmuster aus dem Jahre 1976 vor und las anschließend die heitere Kurzgeschichte von Mark Twain „ Wie ich ein landwirtschaftliches Blatt herausgab“.
Anfragen für interessierte Vorleser*innen nimmt die Bibliothek Brackel (Tel: 259690) gerne entgegen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.