Chanson-Abend im Café Alt Wien

Anzeige
Dortmund: Café Alt Wien | Dortmund: Café Alt Wien | Donnerstag, 01. Oktober, 19.00 Uhr im Café Alt Wien, Flughafenstr. 4 (Ärztepassage hinten links), 44309 DO.-Brackel:

Die Bühnenfigur „Greta Mulhouse“ von Regine Leonore Birkner ist Dichterin und Diseuse mit Hang zum Gattenmord. Sie betrachtet die Wechselfälle des Lebens gerne aus der dunkelgrau- bis schwarzhumorigen Ecke. Das Buch „(G)dicht oder nicht“ beinhaltet neben ihren melocharismatischen Chansons auch Gedichte (unterteilt in humoristische Gedichte und Lyrik), absurde Dialoge und „Assoziations-Gerüste“. Die „melocharismatischen Chansons“ der Greta Mulhouse sind frech, humorvoll und spitzfindig. Viele (zwischen)menschliche Situationen werden auf die Schippe genommen. Es geht um Themen wie die Liebe, das Älterwerden, den Gattenmord oder Sex. In ihren absurden Dialogen greift Regine Leonore Birkner wortspielend sprachliche Verständnisfallen auf und treibt sie auf die Spitze. Um genau treffenden Ausdruck ringend entdeckte Regine Leonore Birkner ihre Leidenschaft fürs Kürzen und dadurch die Öffnung, die durch die Reduktion auf den Punkt entsteht und Raum schafft für den Rezipienten und seine Gedankenwelt
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.